Ein Modernisierungsprogramm der Bahnbranche. 

Mit dem Programm smartrail 4.0 modernisieren die Schweizer Bahnen das Bahnsystem. Alte Systeme werden abgelöst und dabei das Automatisierungs- und Optimierungspotential ausgeschöpft. Dadurch kann das künftige Angebot robust gefahren und die Kapazität auf dem bestehenden Netz erhöht werden. Auch die Sicherheit für die Mitarbeitenden im Gleisfeld kann gesteigert und die  Systemkosten stabilisiert werden. Damit bleibt die Bahn langfristig wettbewerbsfähig.  

Weiterlesen

Aktuell

Management Summary des Konzeptberichts ist nun online

Mehr erfahren

Projektzeitfenster

 
Seit 2017

Konzeptphase

In der Konzeptphase wurde bis 2020 eine einheitliche Gesamtarchitektur entworfen.

ab 2020

Systembereitstellung und Erprobung

.damit der industrielle Rollout zuerst auf Einzelstrecken…

ab 2027

Industrialisierter Rollout

…damit der industrielle Rollout zuerst auf Einzelstrecken…

ab 2030


…und dann auf dem Kernnetz erfolgen kann.

bis 2040
 

Mehr erfahren